Wintersporttag im Oberlin-Schulverbund

05.02.2019

Vergangenen Montag veranstaltete der Oberlin-Schulverbund der Diakonie Kork einen Wintersporttag für alle Schülerinnen und Schüler.

Trotz eisiger Temperaturen blieb der Schnee leider aus, was dem Wintersporttag jedoch keinen Abbruch tat. In der Turnhalle konnten die Schüler und Schülerinnen fleißig Schneebälle werfen, die Nordlichter entdecken und sich im Skispringen üben. Wer lieber etwas frische Luft schnuppern wollte, konnte das bei der ausgiebigen Winterwanderung rund um Kork tun. Ein weiteres Highlight war der Ausflug in die Eislaufhalle in Offenburg, wo sich Groß und Klein, aber auch Rollstuhlfahrer auf dem Eis vergnügen konnten.

Großes Andrang bei der Schlittenhundefahrt

Auch die Schlittenhundefahrt war ein tolles Erlebnis. Am Nachmittag ließen alle den ereignisreichen Tag bei der Aprés-Ski Party mit Kinderpunsch und typischer Musik ausklingen.

 

Projekte

Mailand-San Remo
für Kinder mit Epilepsie

Ein Patient der Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche dankt mit einer Spendenaktion für die erfolgreiche Behandlung.

Beratungsstellen

Das Epilepsiezentrum Kork trägt die EpilepsieBeratungsstelle in Kork mit einer Außenstelle in Karlsruhe.

Menschen ohne Lautsprache oder mit eingeschränkten Möglichkeiten zur Artikulation erhalten umfassende Beratung über technische und nicht technische Hilfsmittel in der Beratungsstelle "Unterstützte Kommunikation".

Hier gibt es Wissenswertes zur Krankheit "Epilepsie".

Modellprojekt Epilepsie

Das "Modellprojekt Epilepsie" unterstützt die berufliche Integration junger Menschen mit Epilepsie und weiteren Beeinträchtigungen.

mitMenschPreis

Das Projekt "zueinander-miteinander-füreinander" wurde mit dem mitMenschPreis ausgezeichnet und im Film dokumentiert.

 
 

 © Diakonie Kork