Fahrradspende für den Oberlin-Schulverbund

07.05.2019

Groß war die Freude bei den Schülerinnen und Schülern des Oberlin-Schulverbunds – gleich vier neue Rennräder spendete die Firma Zweiradwelt Rest in Achern.

Die neuen Rennräder kommen gut an.

Sportlich, schnittig und schnell sind die vier neuen Räder, die ab sofort von der Fahrrad-AG des Oberlin-Schulverbundes genutzt werden. „Die Schüler sind ganz begeistert von den neuen Rennrädern, die wollen gar nicht mehr absteigen“, so Jakob Bohn, Leiter der Fahrrad-AG bei der Spendenübergabe. Auch Ralf Butsch, 1. Vorsitzender des Vereins „Wassertropfen Kork e.V.“ freute sich über die Spende der Firma Rest, die durch den Verein initiiert wurde.
„Wassertropfen Kork e.V.“ unterstützt Bewegungsprojekte und Bewegungsangebote für den Schulbetrieb und ermöglichte bisher die Anschaffung verschiedener Sportgeräte für den Oberlin-Schulverbund.

 

Projekte

Mailand-San Remo
für Kinder mit Epilepsie

Ein Patient der Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche dankt mit einer Spendenaktion für die erfolgreiche Behandlung.

Beratungsstellen

Das Epilepsiezentrum Kork trägt die EpilepsieBeratungsstelle in Kork mit einer Außenstelle in Karlsruhe.

Menschen ohne Lautsprache oder mit eingeschränkten Möglichkeiten zur Artikulation erhalten umfassende Beratung über technische und nicht technische Hilfsmittel in der Beratungsstelle "Unterstützte Kommunikation".

Hier gibt es Wissenswertes zur Krankheit "Epilepsie".

Modellprojekt Epilepsie

Das "Modellprojekt Epilepsie" unterstützt die berufliche Integration junger Menschen mit Epilepsie und weiteren Beeinträchtigungen.

mitMenschPreis

Das Projekt "zueinander-miteinander-füreinander" wurde mit dem mitMenschPreis ausgezeichnet und im Film dokumentiert.

 
 

 © Diakonie Kork