Vollsperrung der Bahnübergänge in Kork und Neumühl

07.05.2019

Die Deutsche Bahn führt umfangreiche Bauarbeiten auf der Gleisstrecke zwischen Kehl und Kork durch.

Daher wird der Bahnübergang in der Gerbereistraße von Donnerstag, 16. Mai, bis einschließlich Sonntag, 19. Mai, voll gesperrt. In einer zweiten Bauphase bleibt er von Donnerstag, 6. bis Mittwoch, 26. Juni 2019 durchgehend geschlossen.
Diese Sperrung gilt auch für Radfahrer und Fußgänger; eine Querung der Gleise ist nicht möglich.

Betroffen von den Arbeiten ist auch der Bahnübergang in der Andreas-Kratt-Straße in Kork: Hier erfolgen die Vollsperrungen von Freitag, 24. Mai, bis Dienstag, 28. Mai und von Donnerstag, 6. bis Mittwoch, 12. Juni 2019.

Der Bahnübergang in Neumühl – in der Auenheimer Straße – wird von Sonntag, 19. bis Samstag, 25. Mai und von Montag, 24. Juni bis einschließlich Dienstag, 2. Juli 2019 voll gesperrt.

Hier erhalten Sie alle Infos.

 

Projekte

Mailand-San Remo
für Kinder mit Epilepsie

Ein Patient der Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche dankt mit einer Spendenaktion für die erfolgreiche Behandlung.

Beratungsstellen

Das Epilepsiezentrum Kork trägt die EpilepsieBeratungsstelle in Kork mit einer Außenstelle in Karlsruhe.

Menschen ohne Lautsprache oder mit eingeschränkten Möglichkeiten zur Artikulation erhalten umfassende Beratung über technische und nicht technische Hilfsmittel in der Beratungsstelle "Unterstützte Kommunikation".

Hier gibt es Wissenswertes zur Krankheit "Epilepsie".

Modellprojekt Epilepsie

Das "Modellprojekt Epilepsie" unterstützt die berufliche Integration junger Menschen mit Epilepsie und weiteren Beeinträchtigungen.

mitMenschPreis

Das Projekt "zueinander-miteinander-füreinander" wurde mit dem mitMenschPreis ausgezeichnet und im Film dokumentiert.

 
 

 © Diakonie Kork