Feste feiern: Das Sommerfest Goldscheuer kündigt sich an!

18.04.2018

Wie jedes Jahr bereiten die Mitarbeiter und Bewohner des Wohnhauses Goldscheuer im Wohnverbund der Diakonie Kork gerade mit großer Vorfreude „ihr“ Sommerfest vor.

Initiiert von Hausleiter Denis Arnold und immer wieder gerne möglich gemacht durch viele Unternehmen und Geschäfte aus der Region, ist das Sommerfest in Goldscheuer längst zu einer bekannten und beliebten Institution geworden.

Neben der Organisation wird schon fleißig die Werbetrommel für das feierliche Wochenende vom 9.-10. Juni gerührt: Das Wohnhaus Goldscheuer und der Jugendtreff Badhiesel haben gemeinsam 80 Plakattafeln vorbereitet. Die Plakate die darauf angebracht wurden kündigen ein absolutes Gute-Laune-Programm an: Johannes Weindl, der junge „Sommerhit-König 2017“ der ARD Sendung „Immer wieder Sonntags“, wird am 9. Juni schon mal Stimmung auf das Open Air Gelände bringen, bis dann die drei „Jungen Zillertaler“ übernehmen. 

Noch gibt es Tickets! Sie erhalten sie unter www.reservix.de oder direkt in Goldscheuer bei der Metzgerei Krämer sowie Blumen Kruß.

 

Projekte

Mailand-San Remo
für Kinder mit Epilepsie

Ein Patient der Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche dankt mit einer Spendenaktion für die erfolgreiche Behandlung.

Beratungsstellen

Das Epilepsiezentrum Kork trägt die EpilepsieBeratungsstelle in Kork mit einer Außenstelle in Karlsruhe.

Menschen ohne Lautsprache oder mit eingeschränkten Möglichkeiten zur Artikulation erhalten umfassende Beratung über technische und nicht technische Hilfsmittel in der Beratungsstelle "Unterstützte Kommunikation".

Hier gibt es Wissenswertes zur Krankheit "Epilepsie".

Modellprojekt Epilepsie

Das "Modellprojekt Epilepsie" unterstützt die berufliche Integration junger Menschen mit Epilepsie und weiteren Beeinträchtigungen.

mitMenschPreis

Das Projekt "zueinander-miteinander-füreinander" wurde mit dem mitMenschPreis ausgezeichnet und im Film dokumentiert.

 
 

 © Diakonie Kork