Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen

Wichtige Infos auf einen Blick:

Start: 1. September 2021

Dauer: 3 Jahre, ggf. kann eine Lehrzeitverkürzung beantragt werden

Vergütung:

  • 1. Ausbildungsjahrjahr: 1.018,26€
  • 2. Ausbildungsjahrjahr: 1.068,20€
  • 3. Ausbildungsjahrjahr: 1.114.02€

Berufsschule: Berufsschule Emmendingen, 1 bzw. 2 Tage pro Woche im Wechsel


Was Sie während Ihrer Ausbildung sehen und lernen:

  • Patientenverwaltung. Aufnahme stationärer Patienten, Bearbeitung von Aufnahme- und Entlassdiagnosen, Abwicklung von Kassengeschäften, Erfassung von Leistungsstatistiken, Assistenz Medizin-Controlling, Rechnungsstellung und Faktur
  • Verwaltungsdirektion. Sachbearbeitung allgemeiner Verwaltungstätigkeiten wie z. B. Terminüberwachung, Rechnungsprüfung, Dokumentenverwaltung und Postbearbeitung sowie Organisation von Dienstreisen
  • Finanzbuchhaltung. Debitoren-, Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung, Rechnungen kontieren und buchen, Rechnungen zur Zahlung vorbereiten, Mahnläufe erstellen
  • Pflegedienstleitung. Bearbeitung von Personalveränderungen, Rechnungseingangskontrolle, Zuarbeitung für das Pflegedienst-Sekretariat
  • Verwaltungen und Sekretariate. Schriftverkehr, Terminplanung und -überwachung, Mitorganisation in den verschiedenen Bereichen

Was Sie mitbringen sollten:

  • Abitur oder mittlere Reife mit abgeschlossenem Berufskolleg (BK)
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Sorgfalt und ein Gespür für Zahlen
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Kenntnisse der MS-Office Programme

Ihre Vorteile:

  • Attraktive Vergütung. Die Vergütung richtet sich nach dem TVAöD–BBiG
  • Lernmittelzuschuss. Azubis erhalten 50€ pro Jahr zur freien Verfügung für Lernmaterialien.
  • Arbeitszeit. Der Arbeitsbeginn richtet sich nach der jeweiligen Abteilung, dieser kann meist flexibel zwischen 07.00-09.00 Uhr gestaltet werden, bei einer 5-Tage-Woche.
  • Abschlussprämie. Nach erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfung erhalten Sie eine Prämie in Höhe von 400€.
  • Sonderurlaub. Um sich auf die Abschlussprüfungen vorzubereiten, erhalten Sie 5 Tage Sonderurlaub.
  • Fortbildungen. Es steht ein jährliches Fortbildungsbudget von 300 € zur Verfügung.

Ihre Bewerbung

Jetzt ganz einfach online bewerben.

Kontakt und Karriereberatung

Rebecca Schaufler
bewerbung@diakonie-kork.de
Tel. (07851) 84-1221
oder per Whatsapp: 0176 1841 1850