Veröffentlicht am

Kult-tour im MühlenCafé Willstätt startet wieder

Im MühlenCafé wird nicht nur inklusiv gearbeitet. Bei der Kult-tour sind auch Spaß, Unterhaltung und Gaumenfreuden inklusiv.
Im MühlenCafé in Willstätt arbeiten Menschen mit Behinderungen und Menschen ohne Behinderungen Hand in Hand zusammen. Dies ist Teil des Bemühens der Diakonie Kork und der Gemeinde Willstätt um das selbstverständliche Zusammenleben von Menschen mit Behinderungen und Menschen ohne Behinderungen. Das rollstuhlgerechte Café, mit 60 Plätzen und 100 Plätzen im Freien, bietet Raum zur Begegnung und Entspannung.

Die Veranstaltungsreihe Kult-tour bietet ein abwechslungsreiches Kulturprogramm, jeweils mit einem mehrgängigen Menü verbunden. Die Genussabende reichen von Kabarett, Comedy, Theater, Zauberei über Musical und Schlager bis zu Mundart und werden über die Winterhalbjahre angeboten.

Die kommende Saison beginnt am 16. Oktober 2020 und endet am 20. März 2021. Bei dem breitgefächerten Programm mit insgesamt 37 Veranstaltungen ist für jeden etwas dabei. Karten können direkt im MühlenCafé gekauft, oder online über den Internetshop www.fair-paper.de bestellt werden. Ein Programmüberblick und Details zu den einzelnen Veranstaltungen sind über die Homepage www.muehlencafe-willstaett.de zu finden, Programmhefte liegen zur Mitnahme im MühlenCafé aus.

Übrigens: Wenn Sie mit dem E-Bike oder E-Rollstuhl unterwegs sind, können Sie beim MühlenCafé den Akku mit Ökostrom aufladen.
WLAN und Internet-Zugang sind selbstverständlich und für Kinder mit Langeweile haben wir eine Spielekonsole mit gewaltfreien Spielen da.
Und unsere Speisekarte ist bebildert. So können auch die Gäste, die nicht selbst lesen können, eigenständig wählen und bestellen.