Mitarbeitende (m/w/d) für die Betreuung von Menschen mit und ohne Demenz

Die Diakonie Sozialstation Kehl-Hanauerland mit dem Einzugsgebiet Kehl, Willstätt sowie Rheinau sucht

Mitarbeitende (m/w/d) für die Betreuung von Menschen mit und ohne Demenz

Beschäftigung im Rahmen der Übungsleiterpauschale, Kennziffer 70-22 H

Sie bringen mit

  • Freude an der Arbeit mit älteren und dementiell veränderten Menschen
  • Empathie und Einfühlungsvermögen
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Gelassenheit im Umgang mit verhaltensbedingten Besonderheiten
  • Psychische Stabilität
  • Fähigkeit zur Reflexion

Wir bieten Ihnen

  • Ein Unternehmen, das sich an einem personenzentrierten Leitbild orientiert
  • ein interessantes Aufgabenfeld mit weitreichenden Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vergütung im Rahmen der Übungsleiterpauschale
  • Bei einer Kombination mit einem anderen Arbeitsfeld ist jederzeit auch ein höherer Stellenumfang möglich
  • Berufsferne Interessierte bekommen in Fortbildungen alle wichtigen Kenntnisse vermittelt – ein Grundkurs ist dort verpflichtend

Wir erwarten von dem/der Bewerber*In eine hohe fachliche Qualifikation, Engagement, Identifikation mit den christlichen Grundwerten und die Bereitschaft zur Teamarbeit.

Der/die Stelleninhaber*In soll Mitglied einer christlichen Kirche und bereit sein, den diakonischen Auftrag der Diakonie Kork mitzutragen.

Bewerber*Innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsleitung, Frau Beate Rahner Tel. 07851/84- 1712 oder E-Mail: beate.rahner@sozialstation-kehl.de .

Über die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 70-22 H bis 11.07.2021 freut sich die

Diakonie Kork
Personalabteilung
Landstr. 1
77694 Kehl-Kork

bewerbung@diakonie-kork.de

Erstkontakt per WhatsApp 0176/ 18411850