20. November 2021

Korker Epilepsie-Seminar

Liebe Kolleginnen und Kollegen,


aufgrund der derzeitigen Situation und der noch unabsehbaren Entwicklung der Corona-Pandemie haben wir – gemeinsam mit Desitin -schweren Herzens entschieden, unser traditionelles Korker Epilepsie-Seminar im Herbst dieses Jahres nicht stattfinden zulassen.
Dies bedauern wir zutiefst, da wir uns auf interessante Vorträge, den Austausch und ein Wiedersehen mit Ihnen sehr gefreut haben. Die Sicherheit aller TeilnehmerInnen, ReferentInnen und Mitwirkenden hat für uns jedoch oberste Priorität. Das Korker Epilepsie-Seminar lebt vom Austausch untereinander und dem Gespräch miteinander. Daher sind wir der Meinung, dass dieses gemeinsame Erlebnis nicht einmal annähernd durch ein digitales Format ersetzt werden kann, so dass wir uns gegen diese Art der „Ersatzlösung“ entschieden haben.
Aber eins ist klar: Das Korker Epilepsie-Seminar wird es weitergeben. Und so wollen wir Sie schon heute für Samstag, den 20. November 2021 nach Kork einladen. Nach einem Jahr der Entbehrung wird die Veranstaltung dann bestimmt noch lebhafter und sicher für uns alle interessant werden.


Wir freuen uns auf alle, die auch 2021 wieder den Weg nach Kork finden.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!
Es grüßen Sie herzlich


Prof. Dr .Bernhard J. Steinhoff und PD Dr. Thomas Bast