Veröffentlicht am

Wunsch-Erfüller von BurdaDirect

Ein großer Berg voller Geschenke für Bewohnerinnen und Bewohner sowie Kinder im Epilepsiezentrum brachten die Mitarbeiterinnen von BurdaDirect.
Die Freude war bei allen groß.

Eine ganz besondere Aktion hat sich das Unternehmen BurdaDirect aus Offenburg zum Ende des letzten Jahres überlegt: Einige ihrer Mitarbeitenden wurden zu Wunsch-Erfüllern für Kinder und Bewohner der Diakonie Kork. Angeregt wurde die Aktion von den Mitarbeitenden in München, die vergleichbare Aktionen schon seit einigen Jahren durchführen. 60 Weihnachtswünsche aus dem Ambulant Betreuten Wohnen, dem Wohnverbund und der Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche wurden in eigens dafür gestaltete Wunschkarten eingetragen. Diese wurden an einen Weihnachtsbaum bei BurdaDirect aufgehängt und die Mitarbeitenden wählten ihren Weihnachtswunsch aus, den sie erfüllen wollten. Kurz vor Weihnachten wurden die Päckchen, die mit viel Liebe zum Detail verpackt wurden in der Diakonie Kork abgegeben. Eine tolle Aktion, die sehr vielen Menschen in der Diakonie Kork eine große Weihnachtsfreude bereitet hat.