Stiften

Stiftungen sind für die Ewigkeit angelegt – ist eine der treffenden Charakterisierungen für eine Stiftung. Die Förderstiftung Diakonie Kork, eine Stiftung bürgerlichen Rechts, wurde 2004 ins Leben gerufen, um eine langfristige Unterstützung von kranken und behinderten Menschen in der Diakonie Kork anzubieten.

„Zweck der Stiftung ist die Hilfe für Menschen mit Epilepsien und Behinderungen sowie für alte und pflegebedürftige Menschen, die in und durch die Einrichtungen der ‚Diakonie Kork Epilepsiezentrum‘ betreut und behandelt werden“, so steht es im § 2 der Stiftungssatzung.

Zustiftungen gehen in den Vermögensstock der Stiftung und nur die Zinserträge werden verwendet. Gerade in Zeiten von Niedrigzinsen gilt umso mehr, dass das Vermögen einer Stiftung möglichst hoch sein muss, um entsprechende Zinserträge zu erzielen. Neben Geldzuwendungen kann auch eine Immobilie an eine Stiftung übertragen werden. In den Zeiten von Niedrigzinsen eine attraktive Alternative.

Selbstverständlich können Sie auch an die Stiftung spenden. Das ist vor allem für Angehörigen unserer Bewohner sinnvoll.

Kontakt

Annette Stahl
Geschäftsführender Vorstand Förderstiftung Kork

Tel: 07851/84-1542
E-Mail: astahl@diakonie-kork.de

Das Stiftungskonto

Förderstiftung Diakonie Kork
IBAN: DE94 5206 0410 0000 0077 22
BIC: GENODEF1EK1